Erfolgreich im Trueben gefischt! Runde-07

Alles wie gehabt. Feuchtlabile Warmluft, diesmal mit Unwetterpotenzial, verdarb uns wieder die Freude auf ein schoenes BL-Wochenende.Immerhin zeigte sich am Samstag ein Wetterfenster. Trotz schlechter Sicht, unzuverlaessiger Thermik und geringer Arbeitshoehe kamen 3 brauchbare Fluege zusammen. Christian Lang, mit den Ravensbergern in Bad Pyrmont auf Vereinsausflug, war meistens im Tiefflug an den Haengen entlang der Weser zwischen Schauern unterwegs. Sein Barogramm schaut aus als habe er mehrfach "touch an go" gemacht. Er konnte mit Geduld und Erfahrung aber eine Außenlandung vermeiden und erreichte immerhin 66,08 Punkte.

 

In Oerlinghausen gab es zum Glueck noch 2 Unentwegte. Guenther Robeck und Oliver Kortemeier nutzten ein Fenster nach Westen zum Schauerslalom in halbwegs brauchbaren Bedingungen. Mit 72,92 (Guenther) und 61,22 Pkt (Oliver) rahmen sie Christian ein und sichern mit 200,22 Pkt den 13. Rundenplatz, der uns in der Gesamtwertung auf Platz 20 anhebt.

 

Das einzig erfreuliche am bedeckten Sonntag war, dass wir von den Unwettern, die sich im Sueden austobten, verschont blieben.

 

Hoffentlich ist der Juni netter zu uns als der Mai. Eigentlich keine schwere Aufgabe.

 

Pauli