Unsere Wettbewerber punkten! Runde-03

Wieder ein frustierendes Fliegerwochenende in Oerlinghausen. Zum Tanz in den Mai steuerte Petrus 8/8tel Stratus, erfrischende Temperaturen und Nieselregen bei. Die Sonne am Sonntag mit auflebendem Nordostwind, niedriger Basis und Rumpelthermik versöhnte auch nicht, denn gescheite BundesligaflĂŒge ĂŒber heimatlichen Gefilden waren nicht drin.
 

Das wir entspannt im Windschatten Kaffeetrinken konnten, haben wir den Wettbewerbern in Klix zu verdanken. Nachdem ihnen der Freitag absolutes Hammerwetter vor allem ĂŒber Polen, Slowakei und Tschechien beschert hatte, waren am Samstag vor der von Westen heranziehenden Abschirmung noch schnelle FlĂŒge möglich, auch wenn viele es nicht mehr zurĂŒck schafften.
 

Wer dann nicht "auf laut stellen" konnte, aktualisierte seine Außenlandeerfahrung.

Neben guten Platzierungen im Wettbewerb fielen fĂŒr uns auch wichtige Bundesligapunkte ab. Die Oerlis Jan Merettig, Karl Hasenpusch und Dieter Schimmel die wechselnden Besatzungen im Arcus in Klix kĂ€mpfen, lieferten 91,22 bzw 85,25 Punkte (am Sonntag) ab, ergĂ€nzt von Jens Böske, der mit der Herforder LS 8 am Sonntag 91,22 Punkte beisteuerte. Damit konnten mit dem 15. Rundenplatz wichtige Punkte eingefahren werden, die uns in der Gesamtwertung nur leicht auf den 11. Platz zurĂŒckfallen lassen. Mehr war gegen die diesmal mit Superwetter beschenkten Vereine im SĂŒden nicht drin.

In Klix liegen nach dem 3. Wertungstag Jens Böske in der Standardklasse auf dem 1. Platz und in der Doppelsitzerklasse Jan Merettig mit Karl und Dieter auf dem 3. Platz. Sehr stark ! Allen weiter viel Erfolg.


hier die Wertungen aus Klix

NĂ€chstes Wochenende schaut nach den Prognosen der Sommer mit 25 Grad um die Ecke. Hoffentlich bleibt es nicht nur blau.

 

Pauli