Bundesliga aktuell 16. Runde (01./ 02.08.2015)
Geteiltes Wochenende!
 
Der Samstag zeigte sich im S├╝den und Osten bedeckt und bundesligauntauglich, w├Ąhrend der Norden und Nordwesten bei m├Ą├čigen Bedingungen zu Ausfl├╝gen zu den Ostfriesen einlud.

Umgekehrt am Sonntag. Hinter der abziehenden Frontbew├Âlkung entwickelten sich im S├╝den und Osten sch├Âne Cu und trotz des schwachen Windes gut tragende Linien, w├Ąhrend im Norden Qu├Ąlerei im Blauen angesagt war.

Gut f├╝r die Urlauber am Feuerstein und in Nardt. Von Nardt aus war ein Ausflug nach Polen die richtige Entscheidung. Unter sch├Ânen Aufreihungen ging es flott dahin. Felix Huttel und Jannis Mende im Arcus legten 116,5 km/h (105,43 Pkt) vor, gefolgt von Tobias Blaum mit 117,29 km/h (104,03 Pkt), dessen Kommentar zum Flug auf polnisch wahrscheinlich Begeisterung ausdr├╝ckt.

Noch etwas besser war offenbar die fr├Ąnkisch/th├╝ringische Thermik. Vom Feuerstein aus ging┬┤s auf der thermischen Autobahn ohne Stau bis kurz vor Jena. Das ganze zweimal, bevor die Cu breitliefen, und ein guter Bl-Schnitt war im Kasten. Gerd Welland (mal wieder mit der guten alten MT unterwegs)
schaffte 110,11 km/h (106,13 Pkt) und lag damit ganz knapp vor den Ausfl├╝glern nach Polen.
Mit 315,58 Punkten und dem 10. Rundenplatz haben wir wichtige Punkte geholt und liegen als 17. in der Gesamtwertung deutlich vor den Abstiegsr├Ąngen.

Weiter sch├Ânen Urlaub mit erlebnisreichen Fl├╝gen und f├╝r Frank viel Erfolg beim Klippeneck-Wettbewerb und Lukas bei den Westm├╝nsterland Meisterschaften der Junioren.
 
Pauli