Bundesliga aktuell 8. Runde 7. u. 8.06.2014
Hei├če Pfingsten…,

dass┬á galt leider nur f├╝r die hochsommerlichen Temperaturen in hei├čer Mittelmeerluft. Unsere BL-Ambitionen schmolzen bei geringer bis m├Ą├čiger Blauthermik dahin wie ein Eis in Kinderhand.

Dabei hatte es zun├Ąchst gut angefangen. Eine Kaltfront brachte Donnerstag ordentlich Niederschlag und das osteurop├Ąische Hoch lie├č den Luftdruck wieder steigen. Leider entwickelte sich im Zusammenspiel mit einem Tief ├╝ber den britischen Insel bei kr├Ąftiger S├╝dstr├Âmung eine starke Zufuhr hei├čer Sahara- und Mittelmeerluft. Wer am Freitag unter letzten Cu nach N und NO flog, erreichte mit jedem Kilometer bessere Bedingungen. Unter Wolkenstra├čen ging es flott dahin, ideales BL-Wetter. Der Genuss wurde dann beim R├╝ckflug nach Oerlinghausen in die Warmluft und absterbende Thermik etwas getr├╝bt, trotzdem ein Supertag.

Sonntag dann ein Tag mit Senneeffekt. Rund um den Platz gutes Steigen, hohe Basis und sogar einige Cu. Aber sp├Ątestens nach 20 km in alle Richtungen ging es nur noch um┬┤s obenbleiben, was nicht immer gelang. G├╝nter Robeck (64,07), Tobias Blaum (57,33) und Ralf Westhoff (54,92) sicherten mit dem 26. Rundenplatz ein P├╝nktchen, womit wir auf dem 21. Gesamtplatz landen.

Nein, wir sind nicht neidisch auf die s├╝ddeutschen Kollegen, die mit Geschwindigkeiten von mehr als 130 km/h im Schnitt Th├╝ringer Wald, Erzgebirge und Bayrischen Wald zur Formel 1 Rennstrecke machten.

Auch ja, da gab es noch einen uns allen gut bekannten Piloten, der in der N├Ąhe von Horn zu den K├╝hen musste, nicht sofort seine R├╝ckholerin erreichte und voller Frust mit der Bahn zur├╝ckfahren wollte. Leider hatte er doppeltes Pech, kein Autofahrer nahm den Tramper mit (Kommentar R├╝ckholerin:┬á „Schaut ihn an, so nimmt den keiner mit…“), Entfernung zum n├Ąchsten Ort stark untersch├Ątzt und ungeeignetes Schuhwerk verursachte┬á auf dem langen Marsch ├╝ble Blasen.

Trotzdem, alle Achtung und Respekt f├╝r den vorbildlichen Einsatz f├╝r unsere Bundesligamannschaft.
Ich bin sicher, wir brennen demn├Ąchst in der BL-Wertung ein ├Ąhnlich tolles Feuerwerk ab wie die Pyrotechniker zum sonnt├Ąglichen Abschluss unseres Flugplatzfestes.
    
Pauli