Bundesliga aktuell 11. Runde (29. und 30.06.2013)
Wieder so ein Wochenende mit ungerechter Wetterverteilung. Diesmal konnte vor allem zwischen Main und Donau bei guten Segelflugbedingungen fuer die BL gepunktet werden. Vor allem bei uns und weiter im Norden und Osten war Frust schieben angesagt. Samstag und Sonntag zum vergessen, nur ein wenig Schulbetrieb und verlaengerte Platzrunden waren drin. Der fast schon verzweifelte Versuch von Rolf Mueller nach einem F-Schlepp Richtung Porta in einem Hauch von Hangwind Punkte zu sammeln, reichte leider nicht fuer BL-Punkte. Trotzdem Anerkennung fuer seinen Einsatz. So muessen wir von unserem Punktepolster zehren und sind trotz â??salto nulloâ?? nur um einen Platz auf Rang 4 in der Gesamtwertung abgerutscht. Die langfristige Wettervorhersage laesst die Hoffnung keimen, dass es am naechsten Wochenende endlich wieder ordentliches Segelflugwetter gibt. Pauli