2. Bundesliga aktuell (12. Runde 7. u. 08.07.06.12)
Zwischen den St├╝hlenÔÇŽ, oder besser zwischen den Fronten sa├čen wir am Samstag nicht nur in Oerlinghausen. Bundesweit waren die Bedingungen f├╝r ein gutes Bundesligawochenende sehr bescheiden. Beharrlich schickte das station├Ąre Tief ├╝ber England, das seit Tagen den Rasen in Wimbledon w├Ąsserte und die Formel 1 in Silverstone schliddern lie├č, Front um Front mit mal mehr und mal weniger warmer, aber immer feuchter Meeresluft zu uns.
Schon am fr├╝hen Samstagmorgen zeigten hochreichende Quellungen gro├če Labilit├Ąt und hohe Luftfeuchtigkeit an. Eile war geboten. Trotz fr├╝hen Startes reichte bei den meisten die Zeit bis zum Regen nicht, um die Mindestwertungszeit zu erf├╝llen, so dass die Mindestwertungsgeschwindigkeit von 40 km/h nicht erreicht wurde. Lediglich Wolli Beyer, der auf den S├╝dwestdeutschen Meisterschaften in Anspach/Taunus derzeit den 6. Platz belegt, mit 53,13 km/h, Michael Elvermann mit 52,90 km/h in Oerlinghausen und Ulli Hartmann im Urlaub in Klix mit 49,88 km/h sorgten daf├╝r, dass wir mit 155,91 Km/h den 8. Rundenplatz und insgesamt weiter Platz 2 belegen. F├╝r Frank Jankowski-Zumbrink endete das Offene M├Ąrkische Vergleichsfliegen in Brandenburg, das ebenfalls unter dem Wetter zu leiden hatte, mit dem 9. Platz. F├╝r die n├Ąchsten Bundesligarunden sind wir gut aufgestellt, da viele Piloten/innen zum Urlaub in die verschiedensten Gegenden Deutschlands ausschw├Ąrmen. Sch├Ânen Urlaub und viele schnelle Fl├╝ge. Pauli