Flugplatz-Luftbild mit den neuen Hallen
Flugplatz-Luftbild mit den neuen Hallen

Besuch von Eurocopter aus Kassel

Ultraleichtflugzeug

Ein Gleitschirmflieger landet

Massenballonstart

Segelflugzeug im Landeanflug

Startaufstellung
Startaufstellung der Segelflugzeuge während der Deutschen Segelflugmeisterschaften 2002 in Oerlinghausen.

Flugplatz von Westen
Der Flugplatz Oerlinghausen, aus der Luft von Westen aus fotografiert. Vorn die asphaltierte Motorflug-Bahn, im Hintergund der Teutoburger Wald.

Anflug
Anflug auf den Flugplatz Oerlinghausen aus Richtung Schloß Holte, fotografiert vom Cockpit aus. Links die Oerlinghauser Südstadt. Am linken Rand des Flugplatzes der Kontrollturm und die Flugzeughallen, in der linken Hälfte des Flugfeldes die asphaltierte Motorflugbahn. Rechts daneben die Start- und Landebahnen der Segelflieger.

Ballonglühen
Dutzende Ballonfahrer starten im Dunkeln ihre Brenner und lassen die bunten Ballonhüllen aufleuchten. Ein unvergessliches Erlebnis.