Bundesliga aktuell Runde 12 (9. + 10.07.11)
Immerhin mal wieder geflogen…
Das war aber auch der einzige Fortschritt gegenüber den letzten beiden Wochenenden. Am Samstag gestaltete sich die Fliegerei zwischen Schauern und bei kräftigem Wind recht mühsam. Ordentliche Geschwindigkeiten konnten nicht erreicht werden.
Etwas besser wurde es am Sonntag. Nach Durchzug einer kräftigen Abschirmung liess ein Wetterfenster wenigstens Bundesligaflüge auf der bekannten „Ölspur“ zwischen Hamm und Porta zu. Bei wieder zunehmender Abschirmung war „oben bleiben“ angesagt. Erstaunlich, daß auch unter fast 8/8tel Abdeckung noch ganz gute Thermik zu finden war.
Leider reichten unsere Mühen wieder nur zu einem 1-Punkte-Platz als 28. Den Rundenschnitt von 228,65 Punkten erreichten Günter Robeck mit 77.25, Gerd Welland mit 75,88 und Oliver Kortemeier mit 75,51 km/h. In der Tabelle stecken wir als 28. tief im Abstiegssumpf und haben 30 Punkte Rückstand zum rettenden 23. Platz. Trotzdem geben wir nicht auf, was Borussia Mönchengladbach im Fußball geschafft hat, kann uns auch noch gelingen.
Spannend bleibt der Teuto Speed Cup, Ergebnisse kommen per E-Mail.
Pauli