Bundesliga aktuell Runde 11 (2. + 3. 7.2011)
Wer nicht anhängt, wird abgehängt !
Da Petrus sich zur Zeit immer das Wochenende in unseren Breiten zur Bewässerung der Natur und für gesundheitlich unbedenklich niedrige UV-Werte aussucht, fand die Bundesligarunde wieder ohne unsere Beteiligung statt.
Punkte waren für die norddeutschen Mannschaften nur durch Bundesligatourismus zu holen. Dies praktizieren zum Beispiel die Burgdorfer konsequent, die diesmal von Dorsten aus nach SW flogen und BL Punkte sammelten. Ok, wer es mag soll es tun. Mir ist der Aufwand zu hoch.
„Serres ist eine Reise wert“ erzählte mir Gerhard Heidebrecht, der leider fliegerisch nach Königsdorf ausgewandert ist, am Telefon. Dieses Motto hatte er am 27. + 28.6.11 umgesetzt, als er mit seinem Discus 2 T 18 m von Köingsdorf nach Serres (rd 660 km) und am nächsten Tag wieder zurück nach Königsdorf flog. Schaut Euch die schönen Flüge im OLC an, es lohnt sich.
Wer frustriert von unserem Wetter auch einmal die Gebirgsfliegerei kennen lernen möchte, der kann das mit der Segelflugschule im September in La Motte in Südfrankreich oder im nächsten Frühjahr in Sondrio (Italien) tun. Auch diese Reisen lohnen sich (Infos unter Segelflugschule-Oerlinghausen.de).
Nächstes Wochenende punkten wir wieder von Oerlinghausen aus. Versprochen !
Pauli