Bundesliga aktuell: Durchgereicht ... (08.05.2007)
So kann´s gehen. Am Samstag stellte sich beim Blick auf die Wetterkarte klammheimliche Freude ein, dass es auch mal den Süden und Osten mit miesem Wetter erwischen würde. Entsprechend sah die BL-Wertung am Samstagabend aus. FG Oerli ganz vorne mit Ernst Ditges, Andreas Thiessen und Michael Elvermann (gesamt 181,31 km/h), jedoch nur wenige Mannschaften in der Wertung. Mäßige Wetteraussichten für Sonntag. An solchen Tagen kann man Punkte aufholen.
Dann der Sonntag: In den Nordwesten sickert vor der ankommenden Kaltfront bodennahe Kaltluft ein, die wie eine Seebrise wirkt und die Thermik erstickt. AT und ich sind sicher, heute mehr km auf dem Radl ( 85) geschafft zu haben als die fliegenden Kollegen in Oerlinghausen.
Der abendliche Anruf von Oliver unter Hinweis auf diverse 1.000er mit 120er Schnitten im Osten und Süden in der Wertung liess die Illusionen von einer guten Plazierung mit einem Schlag platzen. Dort hate ein Zwischenhoch ein Superwetter hingestellt und die Kollegen haben es zu Klasseleistungen genutzt.
Statt Sekt hatte uns Petrus kräftig Selters eingeschenkt : Letzter Platz in der 2. Runde, 25. in der Gesamtwertung.
Sei´s drum, wir waren nicht schlecht, nur das Wetter.
In der 3. Runde werden die Karten neu gemischt.
Grüße
Pauli